PKW Anhänger TÜV / Hauptuntersuchung Kosten

Wenn Sie einen PKW Anhänger haben dann muss dieser, genau wie Ihr Auto auch, aller zwei Jahre zum TÜV. Denn auch von einem PKW Anhänger geht eine Gefahr aus, wenn dieser nicht in einem verkehrssicheren Zustand ist, das geht bei den Reifen los, ist hier die Profiltiefe zu niedrig dann kann der Hänger den Grip verlieren und in Kurven ausbrechen, das Gespann wird dann unkontrollierbar.

Bei älteren PKW Anhängern schaut der TÜV den Ladeboden genauer an, denn dieser bekommt irgendwann Risse und Löcher was bedeutet das Ladung wie Sand oder Erde auf die Fahrbahn geraten, sehr gefährlich für Zweiräder.

PKW Anhänger TÜV Kosten
PKW Anhänger TÜV Kosten

Aber auch das Zugmaul sowie die Auflaufbremse wird der TÜV genau unter die Lupe nehmen, denn ein schwerer PKW Anhänger bei dem die Bremsen nicht funktionieren schiebt das Auto bei einer Gefahrenbremsung einfach weiter.

Und selbstverständlich werden auch die alle Lichter auf Funktion getestet, Blinker, Licht, Rückfahrscheinwerfer, Bremslicht und Kennzeichenleuchten müssen funktionieren.

All das wird alle zwei Jahre beim der Hauptuntersuchung überprüft, und das Kostet natürlich Geld. Mit welchen Kosten Sie für den PKW Anhänger TÜV rechnen müssen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

PKW Anhänger TÜV wird oft vergessen

Das liegt daran das man seinen PKW Anhänger relativ selten braucht, er steht irgendwo abgedeckt oder in einer Garagenecke. Wenn man ihn dann brauch und an das Auto hängt fällt dann auf das der TÜV abgelaufen ist. Sie sollten es allerdings tunlichst unterlassen mit dem Anhänger ohne TÜV draußen herum zu fahren, denn die Strafen für das fahren ohne TÜV sind genauso hoch wie beim Auto. In den ersten zwei Monaten wo der TÜV abgelaufen ist geht das noch straffrei, danach kostet es dann Bußgeld und bei einer Überschreitung von über 8 Monaten gibt es sogar einen Punkt.

Also am besten erst TÜV machen, erst danach mit dem PKW Anhänger fahren.

Die Kosten für die Hauptuntersuchung eines PKW Anhängers:

Die Kosten für die Hauptuntersuchung liegen unter dem eines Autos, das liegt daran das es bei einem Anhänger weniger zu prüfen gibt als bei einem Auto. Die Gebühren für den TÜV sehen Sie im folgenden:

PKW Anhänger bis 750 Kg (ungebremst)                              27,90 Euro

PKW Anhänger bis 3500 Kg zul. Gesamtgewicht                50 Euro

Nachfolgend noch einmal eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte wenn es um den TÜV bei einem PKW Anhänger geht:

  • PKW Anhänger bis 3500 Kg zul. Gesamtgewicht müssen aller 24 Monate zum TÜV
  • PKW Anhänger über 3500 KG zul. Gesamtgewicht müssen aller 12 Monate zum TÜV
  • Die Funktionstüchtigkeit des Anhängers wird vollständig überprüft
  • Die Reifen sind wichtig, diese dürfen nicht zu alt sein und das Profil muss stimmen
  • Die Plane des Anhängers darf keine Löcher oder Risse haben, diese kann bei Wind einreißen und davon fliegen

Wir wünschen allzeit gute Fahrt mit Ihrem PKW Anhänger