Autoversicherung günstig Online abschließen

Autofahren kostet viel Geld, Benzin, Steuern… Und jedes Jahr aufs Neue ein schreckliche Posten der auf einen Schlag abgebucht wird, die Autoversicherung. Drumherum kommen Sie natürlich nicht, aber sie können einiges tun um einiges zu sparen, Sie können nämlich eine Autoversicherung günstig Online abschließen, und wie das geht das verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Eins möchten wir aber vorwegnehmen: Der Vergleich und die Suche nach einer günstigen Autoversicherung lohnt sich richtig, nämlich bis zu 800 Euro Ersparnis sind drin, und das jedes Jahr. Wie das geht, und wie Sie sofort sehen können ob auch Sie soviel sparen können? Lesen Sie einfach weiter.

Wenn Sie direkt mit dem Vergleich starten wollen, dann klicken Sie hier.

Eine Autoversicherung günstig Online abschließen

Dank dem Internet ist das so einfach möglich wie noch nie. Wollte man noch vor ein paar Jahren eine günstige Autoversicherung suchen, dann war das mit extrem viel Zeit verbunden, unvorstellbar in der heutigen Zeit.

Man musste von Versicherungsbüro zu Versicherungsbüro tingeln und bei jeder einzelnen Versicherung nach einem Angebot fragen. Aus diesen Angeboten hat man dann am Ende die günstigste Versicherung ausgewählt und musste nochmal hin, um diese Versicherung dann letztlich abzuschließen. Je nachdem wo man wohnt ein enormer Zeitaufwand. Doch dieses Vorgehen können Sie getrost vergesse, heute hilft uns das Internet.

Mehr wie einen Computer und ein paar Minuten Zeit, mehr braucht man nicht, um eine günstige Versicherung für den fahrbaren Untersatz zu finden.

Autoversicherung Online und günstig
Autoversicherung Online und günstig

Die Lösung sind Versicherungsvergleichsportale, dort geben Sie einmal Ihre Daten ein, und im Hintergrund werden dutzende Versicherungen abgefragt und das Ergebnis wird Ihnen sofort präsentiert.

Wollen Sie nicht länger warten? Dann klicken Sie direkt hier und Sie gelangen zu so einem Vergleich.

Wie findet man nun eine günstige Autoversicherung?

Klicken Sie zunächst hier, und Sie gelangen zu Tarifcheck – der von uns bevorzugte Versicherungsvergleich.

Im Ersten Schritt müssen Sie auswählen ob Sie ein neues Auto versichern, oder die Versicherung wechseln wollen.

Im nächsten Schritt wählen Sie aus ob der Fahrzeugschein vorliegt oder nicht.

Wenn Sie den Fahrzeugschein (Kopie oder Foto) vorliegen haben, dann haben Sie es einfacher. Denn dann können Sie die HSN und TSN Nummer aus dem Fahrzeugschein nehmen, um das Auto zu identifizieren.

Wenn nicht müssen Sie das genaue Modell Ihres Autos aus einer langen Liste auswählen, aber auch das ist machbar.

Wenn Sie Ihr genaue Modell identifiziert haben, dann machen Sie Angaben über sich selbst, Ihr Geburtsdatum, der gewünschte Versicherungsbeginn, Beruf, Arbeitsweise und so weiter. An dieser Stelle schränken Sie auch den Fahrerkreis ein, ein erster wichtiger Schritt um eine günstige Autoversicherung zu finden, denn im besten Fall fahren nur Sie das Auto, keine weiteren Fahrer, und keine unter 23 jährigen, das drückt den Versicherungsbeitrag.

Auch die Angaben auf der nächsten Seite sind wichtig, denn nun wählen Sie den Versicherungsumfang, am billigsten ist es natürlich, wenn Sie nur die vorgeschriebene Haftpflicht nehmen. Ob Sie eine Teilkasko oder Vollkasko zusätzlich abschließen müssen Sie selbst abwägen.

Sie werden auf dieser Seite auch gefragt ob Ihre KFZ Versicherung in den letzten 3 Jahren Schäden regulieren musste, hier sollte Sie Wahrheitsgemäße Angaben machen.

Ein wichtiger Punkt für die korrekte Online Berechnung der Autoversicherung ist die SF Klasse, schaue Sie hier auf die Rechnung aus dem letzten Jahr, dort ist Ihre SF Klasse, also die Schadenfreien Jahre, die Sie sich eingefahren haben, vermerkt.

Umso höher Ihre SF Klasse ist, umso günstiger wird es für Sie, also ein ganz wichtiger Punkt der den ganzen Online Vergleich verfälscht, wenn Sie keine korrekte Angabe machen.

Rabatte nutzen um bei der Autoversicherung zu sparen

Jetzt kommt ein ganz wichtiger Punkt der Ihnen hilft eine wirklich günstige Autoversicherung Online zu finden, nämlich die Rabatte, hier müssen Sie mitnehmen was geht, allerdings müssen Sie dabei stets bei der Wahrheit bleiben. Jeden Rabatt den Sie nutzen können hilft dabei ein kleines bisschen am Beitrag zu sparen.

Folgende Rabatte gibt es:

  • Kinder im Haushalt
  • Selbstgenutztes Wohneigentum
  • Jahreskarte für den Nahverkehr
  • BahnCard Besitzer
  • Automobilclub Mitglied
  • Motorrad- oder Zweitfahrzeug vorhanden
  • Nächtlicher Abstellplatz

Was viele auch nicht Wissen, die Zahlweise wirkt sich ebenfalls auf den Beitrag aus, wenn Sie jährliche Zahlweise auswählen dann ist das immer günstiger also monatlich oder vierteljährlich.

Das Ergebnis:

Wenn alle Angaben gemacht wurden dann dauert es ein paar Sekunden, und Sie bekommen sofort das Ergebnis angezeigt. Und zwar sortiert nach Preis. Das heißt Sie sehen sofort auf einen Blick welche Autoversicherung die günstigste ist. Das ist aber noch nicht alles, mit wenigen Klicks können Sie die Angebotene Versicherung für Ihr Auto auch sofort abschließen, das dauert ebenfalls nur wenige Minuten.

Die eVB, die elektronische Versicherungsbestätigung, die Sie zum Anmelden des Autos brauchen, bekommen Sie meist innerhalb weniger Minuten per Email zugeschickt.

Also klicken Sie sofort hier und machen große Augen wie günstig eine Autoversicherung sein kann.

Fazit: Wie Sie sehen ist es wirklich leicht und schnell möglich eine Autoversicherung Online abzuschließen.

 

Günstige Autoversicherung für Fahranfänger

Der Führerschein ist gemacht und in der Tasche? Nun geht es an die Auswahl des ersten eigenen Autos? Wie sich auch als Fahranfänger Wissen braucht jedes Auto in Deutschland eine Haftpflichtversicherung, und jedes Mal ist der Schreck groß, wenn ein Fahranfänger sein erstes Auto versichern möchte, denn Fahranfänger zahlen am meisten für eine KFZ Versicherung. Warum das so ist, und wie Sie auch als Fahranfänger viel Geld bei der Versicherung sparen, das lesen Sie in diesem Artikel.

Warum zahlen Fahranfänger deutlich mehr für die Autoversicherung?

Fahranfänger haben keine praktische Erfahrung im Straßenverkehr, sie sind eine teure Zielgruppe für Versicherungen, da Sie statistisch gesehen häufig in Unfälle verwickelt sind, bzw. dieses Verursachen. Daher werden alle Fahranfänger sprichwörtlich über einen Kamm geschert und müssen hohe Beiträge bezahlen.

Doch es gibt natürlich einige Tipps und Tricks wie Sie bei der Autoversicherung auch als Fahranfänger sparen können. Nachfolgend geben wir Ihnen wichtige Infos darüber.

Klicken Sie direkt hier und berechnen sofort den Versicherungsbeitrag für Ihr Auto.

Autoversicherung Fahranfänger
Autoversicherung für Fahranfänger

Das richtige Auto für Fahranfänger

Mit der Wahl des richtigen Autos beginnt das Sparprogramm für Fahranfänger. Häufig werden gängige kleine Autos Empfohlen, wie der VW Polo oder Golf, der Opel Adam und ähnliche. Das sind zwar gute Autos, allerdings nicht gerade günstig in der Versicherung.

Das kommt daher: Diese kleinen Flitzer sind sehr beliebt, das heißt es fahren sehr viele auf unseren Straßen herum. Das wiederum lässt Sie häufig in den Unfallstatistiken auftauchen, und wenn ein Auto darin häufig auftaucht, dann bekommt es eine höre Typklasse, und umso höher die Typklasse, umso höher die Kosten in der Versicherung.

Was Sie als Fahranfänger also brauchen ist ein Auto mit niedriger Typklasse. Und die finden Sie, wenn Sie abseits von den ganz bekannten Marken wie VW oder Opel suchen. Die Typklasse eines Automodells finden Sie hier beim GDV heraus.

Ersparnisse gibt es durch ein Jahr Begleitetes Fahren

Den Führerschein mit 17 kennen Sie bestimmt, Sinn dahinter ist es die jungen Leute ein Jahr lang an der Seite eines erfahrenen Autofahrers, meist den Eltern, selber das Autofahren in der echten Praxis zu lernen. Und junge Leute mit dieser Erfahrung haben im Schnitt weniger Unfälle als völlig unerfahrene Fahranfänger, und das honorieren auch die Autoversicherungen.

Teurer Einstieg in die Autoversicherung – SF Klasse 0

Der Beitrag zur KFZ Versicherung wird anhand der SF Klasse berechnet, der sogenannte Schadenfreiheitsrabatt erhöht sich mit jedem unfallfreien Jahr, Sie zeigen damit Ihrer Versicherung das Sie ein umsichtiger Fahrer sind.

Wenn Sie noch nie ein Auto angemeldet hatten dann steigen Sie mit der SF Klasse 0 ein, das bedeutet 100 % – Sie zahlen also das meiste was geht.

SF Klasse der Eltern übernehmen

Haben Sie schon eine Weile den Führerschein, aber noch kein Auto auf sich angemeldet? Dann ist diese Möglichkeit vielleicht gut passend für Sie. Es ist möglich das Sie die SF Klasse Ihre Eltern übernehmen. Wenn Sie den SFR aus dem Zweitwagenvertrag Ihrer Eltern übernehmen, dann behalten Ihre Eltern die SF Klasse für Ihr Auto.

Sie bekommen dann die SF Klasse in Ihren Vertrag übertragen, den Sie hätten theoretisch selbst erreicht hätten können. Also haben Sie den Führerschein zum Beispiel 6 Jahre, dann können Sie maximal die SF Klasse 6 übernehmen.

Wenn Ihre Eltern das Autofahren aufgeben sollten, dann können Sie natürlich auch den SFR von Ihrem Hauptauto übernehmen.

Die SF-Klasse aus der Verwandtschaft übernehmen

Fragen Sie doch mal in Ihrer Verwandtschaft rum wer in der letzten Zeit das Autofahren aufgegeben hat. Es findet sich bestimmt eine Tante, ein Onkel oder ein Opa. Natürlich können Sie auf von diesen den SFR übernehmen. Die meisten Versicherer halten den SFR für 7 Jahre „fest“.

Das heißt der Versicherungsvertrag von Tante oder Onkel sollte nicht länger als 7 Jahre gekündigt sein, aber dennoch können Sie es auch über dieser Zeit probieren, manche Versicherungen sind da recht kulant.

Familientarife nutzen

Viele Versicherer bieten einen sogenannten Familientarif an, das heißt das Sie bei der Versicherung nachfragen, bei der Ihre Eltern Ihr Auto versichert haben. Häufig bekommen Sie dann ein Angebot bei dem Sie mit einem SFR von 1 bis 3 einsteigen. Das hat den Vorteil das Sie von Anfang an Ihren eigenen SFR haben.

Diese Familientarife sind nicht in einem Online Vergleich zu finden, Sie müssen dazu gezielt bei der Autoversicherung Ihrer Eltern anrufen.

Sie haben dann eine eigene Versicherungspolice, sollte Ihr SFR hochgestuft werden, bleibt der Ihrer Eltern davon unberührt.

Das Auto über die Eltern als Zweitwagen versichern

Meistens ist diese Lösung die günstigste, Ihre Eltern versichern Ihre Auto über Ihre Versicherung als Zweitwagen. Dieses Auto steigt dann häufig mit einer SF-Klasse von ½ bis 3 ein, es gibt sogar Versicherungen bei denen der Zweitwagen mit der gleichen SF-Klasse wie der Erstwagen einsteigt.

Wichtig ist das der Fahranfänger in den Fahrerkreis des Zweitwagens aufgenommen wird.

Der Vertrag für das Erstfahrzeug bleibt übrigens dabei völlig unberührt. Auch wenn Sie mit dem Zweitwagen einen Unfall bauen bleibt der SFR vom Erstwagen wie er ist.

Nach ein paar Jahren können sie dann einfach die SF Klasse vom Zweitwagen Ihrer Eltern übernehmen.

SF-Klasse von Motorrad oder Quad nutzen

Leichtkrafträder über 50 ccm, Motorräder, Quads, Wohnmobile usw. haben eine eigene KFZ Versicherung und somit einen eigenen Schadenfreiheitsrabatt, und diesen können Sie unter Ihren Fahrzeugen frei tauschen.

Haben Sie zum Beispiel ein Motorrad auf sich zugelassen und damit die SF 5 eingefahren, dann können Sie diese auf Ihr neues Auto übertragen. Bleibt das Motorrad angemeldet dann fängt dieses bei dem SFR 0 wieder an.

Hatten Sie in der Vergangenheit ein Motorrad oder Quad angemeldet welches nun abgemeldet ist? Dann könne Sie diesen SFR noch nutzen, wenn die Abmeldung nicht länger wie 7 Jahre her ist.

Telematik Tarife für Fahranfänger

Eine weitere Möglichkeit sind die sogenannten Telematik Tarife. Sie bekommen eine kleine Telematik Box ins Auto, oder auch eine App aufs Handy. Diese Box übermittelt nun Fahrdaten wie: Beschleunigung, Geschwindigkeit und Bremsverhalten, an die Versicherung. Diese berechnet dann daraus den Rabatt, den Sie bei einer ordentlichen Fahrweise erhalten, dieser Rabatt kann bis zu 30% betragen.

Allerdings ist es nicht jedermanns Sache, wenn solche Daten permanent an die Versicherung übermittelt werden.

Wir haben Ihnen nun verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt wie auch Sie als Fahranfänger bei der Autoversicherung kräftig sparen können.

Klicken Sie sofort hier und suchen eine günstige Direktversicherung für Ihr Auto.

Autoversicherung hat gekündigt – was tun?

In der Regel kündigt der Versicherungsnehmer die Autoversicherung, weil er ein besseres Angebot entdeckt hat. Doch es kann auch andersherum sein, nämlich das Ihnen Ihre Autoversicherung kündigt. Wie das passieren kann, und was Sie in so einem Fall zu tun haben, das lesen Sie in diesem Artikel. Wenn Sie gerade die Kündigung Ihrer Kfz Versicherung in den Händen halten sollten Sie nicht in Panik verfallen, häufig ist es kein Problem über das Internet eine neue Versicherung zu finden, die auch noch günstiger ist wie Ihre Alte. Der Abschluss geht ebenfalls Online, so dass Sie lediglich ein paar Minuten Zeit investieren müssen.

Wann kann mir meine Autoversicherung kündigen?

Die Gründe warum Ihnen Ihre Autoversicherung die Kündigung ausspricht, können ganz unterschiedlich sein. Wir nennen die gängigsten:

Kündigung nach einem Unfall

Laut Versicherungsrecht haben Sie als Versicherungsnehmer, aber auch Ihre Versicherung das Recht, den bestehenden Vertrag zu kündigen. Haben Sie also einen Unfall und Ihre Autoversicherung muss einen Schaden regulieren, kann es sein das Sie daraufhin eine Kündigung erhalten. Auf die Regulierung von diesem Schaden hat das aber keine Auswirkung.

Hohe Anzahl an Unfällen / Schäden

Wenn Sie eine unverhältnismäßig hohe Anzahl an Unfällen, bzw. Schäden, ihrer Versicherung melden, kann es ebenfalls passieren das Ihnen gekündigt wird. Sie sind dann für das Unternehmen ein zu hohes Risiko.

Eklatanter / unerklärlicher Schadenhergang

Ist der Schadenhergang für Ihre Autoversicherung zu verworren, dann liegt für diese der Verdacht eines Versicherungsbetruges nahe. Wenn dieser nicht nachweisbar ist, aber der Verdacht dennoch im Raum liegt, dann wird gern einmal vorsorglich gekündigt.

Unfallhergang durch grob fahrlässige Handlung

Auch wenn der Schaden reguliert wird, der Unfall aber durch fahrlässige Handlungen hervorgerufen wurde, kann es passieren das die Versicherung den Vertrag kündigt.

Versicherungsbeitrag nicht gezahlt

Und ebenfalls ein häufiger Grund für das Kündigen durch die KFZ Versicherung, sind ausstehende Versicherungsbeiträge. Haben Sie ein paar Beiträge nicht gezahlt dann kommt die Kündigung ins Haus geflattert.

Kündigung der Autoversicherung erhalten
Kündigung der Autoversicherung erhalten

Was muss ich tun, wenn ich die Kündigung von der Autoversicherung erhalte?

Zunächst erst einmal Ruhe bewahren, wichtig ist mit welcher Kündigungsfrist Ihnen gekündigt wurde. Sind es vier Wochen, so wie in den meisten Fällen, oder ist es eine fristlose Kündigung? Diese kann in prekären Fallen durchgesetzt werden.

Wenn die Kündigungsfrist 4 Wochen beträgt dann können Sie etwas durchatmen, denn dann haben Sie genug Zeit sich eine neue Versicherung für Ihr Auto zu suchen.

Machen Sie ganz einfach einen Online Vergleich und schließen die neue Autoversicherung direkt Online ab – dazu hier klicken.

Fristlose Kündigung

Haben Sie dagegen eine Fristlose Kündigung erhalten dann ist Vorsicht geboten, denn dann dürfen Sie ab sofort nicht mehr mit Ihrem Auto fahren, auch das Parken muss bedacht werden (ein abgemeldetes Auto parken). Fahren ohne eine gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung hat böse Folgen.

Im Falle einer fristlosen Kündigung der Autoversicherung sollten Sie sich also schnellstens eine neue Versicherung suchen, wenn Sie mit Ihrem Auto wieder am Straßenverkehr teilnehmen möchten.

Rechtliche Schritte gegen die Kündigung der Autoversicherung

Sie können natürlich jederzeit gegen die Kündigung Ihrer Versicherung rechtlich vorgehen. Doch überlegen Sie sich ganz genau ob Sie diesen Schritt gehen wollen, es gibt so viel Versicherungen, häufig sogar günstiger als Ihre bisherige, warum sollte man sich mit Anwälten rumärgern? Das kostet nur Zeit und Nerven, nehmen Sie sich einfach ein paar Minuten Zeit und suchen sich eine neue Versicherung – einfach hier klicken.

Kann mich eine Autoversicherung ablehnen?

Nein das darf kein Versicherer, zumindest nicht in der Haftpflicht. Wenn Sie vielleicht eine schlechte Schufa haben, dann hat der Versicherer das Recht Ihnen die Teilkasko und Vollkasko zu verweigern, aber eine Haftpflichtversicherung für Ihr Auto muss Ihnen jede Versicherung anbieten.

Eine neue Versicherung suchen

Nach dem erhalt der Kündigung müssen Sie sich auf die Suche nach einer neuen Autoversicherung begeben, das ist dank Internet aber kein Problem.

Geben Sie einfach die erforderlichen Daten ein und nach einem Klick bekommen Sie alle Versicherungen für Ihr Auto angezeigt, Sie sehen auf den ersten Blick welche die günstigste ist.

Klicken Sie sofort hier und suchen nach einer günstigen Autoversicherung.

 

 

Tipps:
So wechseln Sie die Autoversicherung

PKW Anhänger TÜV / Hauptuntersuchung Kosten

Wenn Sie einen PKW Anhänger haben dann muss dieser, genau wie Ihr Auto auch, aller zwei Jahre zum TÜV. Denn auch von einem PKW Anhänger geht eine Gefahr aus, wenn dieser nicht in einem verkehrssicheren Zustand ist, das geht bei den Reifen los, ist hier die Profiltiefe zu niedrig dann kann der Hänger den Grip verlieren und in Kurven ausbrechen, das Gespann wird dann unkontrollierbar.

Bei älteren PKW Anhängern schaut der TÜV den Ladeboden genauer an, denn dieser bekommt irgendwann Risse und Löcher was bedeutet das Ladung wie Sand oder Erde auf die Fahrbahn geraten, sehr gefährlich für Zweiräder.

PKW Anhänger TÜV Kosten
PKW Anhänger TÜV Kosten

Aber auch das Zugmaul sowie die Auflaufbremse wird der TÜV genau unter die Lupe nehmen, denn ein schwerer PKW Anhänger bei dem die Bremsen nicht funktionieren schiebt das Auto bei einer Gefahrenbremsung einfach weiter.

Und selbstverständlich werden auch die alle Lichter auf Funktion getestet, Blinker, Licht, Rückfahrscheinwerfer, Bremslicht und Kennzeichenleuchten müssen funktionieren.

All das wird alle zwei Jahre beim der Hauptuntersuchung überprüft, und das Kostet natürlich Geld. Mit welchen Kosten Sie für den PKW Anhänger TÜV rechnen müssen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

PKW Anhänger TÜV wird oft vergessen

Das liegt daran das man seinen PKW Anhänger relativ selten braucht, er steht irgendwo abgedeckt oder in einer Garagenecke. Wenn man ihn dann brauch und an das Auto hängt fällt dann auf das der TÜV abgelaufen ist. Sie sollten es allerdings tunlichst unterlassen mit dem Anhänger ohne TÜV draußen herum zu fahren, denn die Strafen für das fahren ohne TÜV sind genauso hoch wie beim Auto. In den ersten zwei Monaten wo der TÜV abgelaufen ist geht das noch straffrei, danach kostet es dann Bußgeld und bei einer Überschreitung von über 8 Monaten gibt es sogar einen Punkt.

Also am besten erst TÜV machen, erst danach mit dem PKW Anhänger fahren.

Die Kosten für die Hauptuntersuchung eines PKW Anhängers:

Die Kosten für die Hauptuntersuchung liegen unter dem eines Autos, das liegt daran das es bei einem Anhänger weniger zu prüfen gibt als bei einem Auto. Die Gebühren für den TÜV sehen Sie im folgenden:

PKW Anhänger bis 750 Kg (ungebremst)                              27,90 Euro

PKW Anhänger bis 3500 Kg zul. Gesamtgewicht                50 Euro

Nachfolgend noch einmal eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte wenn es um den TÜV bei einem PKW Anhänger geht:

  • PKW Anhänger bis 3500 Kg zul. Gesamtgewicht müssen aller 24 Monate zum TÜV
  • PKW Anhänger über 3500 KG zul. Gesamtgewicht müssen aller 12 Monate zum TÜV
  • Die Funktionstüchtigkeit des Anhängers wird vollständig überprüft
  • Die Reifen sind wichtig, diese dürfen nicht zu alt sein und das Profil muss stimmen
  • Die Plane des Anhängers darf keine Löcher oder Risse haben, diese kann bei Wind einreißen und davon fliegen

Wir wünschen allzeit gute Fahrt mit Ihrem PKW Anhänger

Lackschutz für das Auto / Lackversiegelung

Die Autopflege ist ein Thema für sich, die einen schwören darauf und wienern Ihr Auto bis es richtig glänzt, die anderen halten von Fahrzeugpflege wiederum Garnichts und lassen Ihr Auto innen wie außen verdrecken.

Das kann natürlich jeder für sich entscheiden, eine ordentliche Autopflege zahlt sich dann natürlich bei einem Wiederverkauf aus, aber jeder wie er möchte.

Lackschutz für jedermann

Achtung: Bis zu 800 Euro pro Jahr bei der KFZ Versicherung sparen ist ganz leicht, machen Sie sofort den Online Vergleich und staunen selber.
Sofort hier klicken und den Vergleich starten.

Dieser Artikel richtet sich an all die Ihr Auto pflegen. Denn jeder kennt das mühsame geputze, den Dreck mit Autoshampoo abwaschen, hartnäckige Verschmutzungen mit Knete entfernen, und damit es so richtig glänzt dann noch das Auto polieren. Diese Prozedur dauert seine Zeit und ist sehr mühsam, doch dafür freut man sich dann über das tolle Ergebnis, das Auto ist sauber und glänzt und blinkt. Man freut sich in so ein Auto einzusteigen.

Lackschutz
Lackschutz für das eigene Auto

Doch das so geputzte Auto ist völlig ungeschützt, das heißt es ist schutzlos den Witterungseinflüssen sowie Verschmutzungen ausgesetzt. Die polierte Oberfläche bietet keinerlei Schutz gegen zb. Vogelkot. Dieser setzt sich an der Oberfläche fest, verschmutzt den Lack und greift diesen auch noch an.

Ein guter Lackschutz ist notwendig

Damit der gewienerte Lack auch möglichst lange so aussieht und einer erneuten Verschmutzung strotzt, ist ein Lackschutz notwendig. Bisher gab es dazu lediglich das Wachs. Jeder der einen Lackschutz aufgetragen hat kennt das. Das Wachs wurde flüssig aufgetragen und mit einem weichen Tuch wieder aufgenommen. Das funktionierte zwar ganz gut und der Lack war geschützt, nur leider nicht lange. Der Lackschutz durch Wachs / Hartwachs hielt nicht sehr lange an.

Wir können den Lackschutz von Diamond Protect empfehlen:

Jetzt gibt es neue Möglichkeiten wie Sie für Ihr Auto einen Lackschutz realisieren können, und das beste ist: Es ist keine teure Lösung die nur mit Spezialgerätschaften aufgetragen werden kann. Die überaus effektiven Möglichkeiten für einen Lackschutz können ganz einfach selbst aufgetragen, bzw. angebracht werden.

Lackschutz durch Lackschutzfolie

Eine relativ neue Möglichkeit den Lack zu schützen ist der Einsatz sogenannter Lackschutzfolie. Diese Folie ist dünn und dennoch strapazierfähig. Auf Wunsch wird das komplette Auto wird in die Lackschutzfolie eingehüllt. Die Lackschutzfolie schützt den Lack dabei nicht nur vor Schmutz und Verunreinigung, sondern auch vor kleinen Lackschäden und unsichtbarem Rost.

Die Folie verhindert kleine Kratzer die zum Beispiel durch Steinschlag verursacht werden, aber auch Schäden durch eine angestoßene Autotür wurden schon zahlreich verhindert oder wenigstens gemindert.

Lackschutz Auto
Glänzender Lack dank Lackschutz

Lackschutz durch Nanoversiegelung / Nanobeschichtung

Das klingt futuristisch und ist es auch, allerdings ist es kein großer Zauber. Bei der Nanobeschichtung wird die Oberfläche, in dem Fall der Lack des Autos, so sehr geglättet das Schmutz, Staub und Dreck schlicht keine Angriffsfläche mehr haben. Der Lack bekommt durch die Nanobeschichtung einen Selbstreinigungseffekt. Zum Beispiel Vogelkot fällt natürlich trotzdem auf den Lack, allerdings geht dieser mit Ihm keine Verbindung ein, der Vogelkot kann nicht am Lack anhaften. Entweder der Vogelkot rutscht direkt vom Lack, auf ebenen Flächen wird er dann durch den Regen abgespült, ganz ohne Putzen zu müssen.

Wenn Sie den Lackschutz mittels Nanoversiegelung für Ihr Auto haben möchten, dann können Sie diesen auch selbst aufbringen. Wer keine zwei linken Hände hat und eine Bedienungsanleitung lesen kann der kann den Nano-Lackschutz auch ganz leicht selber auftragen.

Mehr wie ein Mikrofasertuch und Küchenpapier ist dazu nicht notwendig. Die genaue Anleitung entnehmen Sie dem jeweiligen Hersteller für den Sie sich entschieden haben.

Nach eigener Erfahrung können wir den Lackschutz von Diamond Protect für das Auto empfehlen, klicken Sie hier für einer Übersicht aller Produkte.

Tipp: Sparen Sie bis zu 800 Euro pro Jahr, nur durch einen Vergleich der 2 Minuten dauert – klicken Sie sofort hier und staunen selber.

Fazit: Wir empfehlen jedem nach dem mühsamen putzen des Autos einen Lackschutz aufzutragen, nur so bleibt das glänzende Ergebnisse auch lange anschaulich.

 

Auto / Fahrzeug ohne Brief abmelden

Sie haben Ihr Auto finanziert oder es geleast und möchten es nun abmelden, oder wie es auch heißt : außer Betrieb setzen? Ist das ohne den KFZ Brief, also die Zulassungsbescheinigung Teil 2 überhaupt möglich das Auto abzumelden? Wir sagen es Ihne in diesem Artikel.

Auto ohne Brief abmelden
Auto ohne Brief abmelden

Was benötigt man um ein Auto abzumelden / es außer Betrieb zu setzen?

Achtung: Jährlich bis zu 800 Euro bei der KFZ Versicherung sparen? Das geht mit einem simplen Online Vergleich. Einfach hier klicken und in 3 Minuten werden Sie selbst staunen. Hier sofort den Vergleich starten

  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Die KFZ Kennzeichen Ihres Autos (beide)

Das war es schon was Sie an Unterlagen benötigen, und wie Sie sehen taucht der KFZ Brief (Zulassungsbescheinigung Teil II) nicht auf, das heißt also im Klartext das Sie in Deutschland keinen Brief benötigen um Ihr Auto / Fahrzeug abzumelden / es außer Betrieb zu setzen.

Warum sollte man das eigene Auto abmelden?

Die Gründe dafür können ganz vielfältig sein, vielleicht wollen Sie ein paar Monate ins Ausland, wegen Job, Studium oder eine lange Auszeit? Dann brauchen Sie das Auto natürlich nicht angemeldet lassen und somit weiter Steuern und Versicherung bezahlen. Sie können das Auto einfach abmelden und nach Ihrer Rückkehr wieder anmelden.

Vielleicht sind Sie auch krank, haben sich verletzt und können so für eine lange Zeit kein Auto fahren? Auch dann sollten Sie es abmelden, das spart Ihnen wertvolles Geld was Sie für Ihre Genesung einsetzen können.

Abmelden ohne Brief
Abmelden ohne Brief

Aber Achtung beachten Sie folgende Punkt:

Begriffserklärung: Häufig sorgt das für Unsicherheit, doch es gilt: Ein Auto abmelden = ein Auto außerbetrieb setzen

Man kann das Auto ohne Brief abmelden

Und zwar in jeder KFZ Zulassungsstelle in Deutschland, unabhängig davon wo Sie es angemeldet haben, oder wo Sie wohnen.

Der Brief / Zulassungsbescheinigung Teil II als Pfand für die Bank

Wenn Sie Ihr Auto finanzieren dann ist der Brief des Fahrzeuges bei der Bank als Sicherheit / Pfand hinterlegt. Denn ohne Brief können Sie das Auto nicht verkaufen. Ab es An- oder Abgemeldet ist spielt für die Bank eine Rolle, ganz im Gegenteil, ein Auto was nicht gefahren, und somit geschont wird, ist ein gut gepflegter Pfand.

Tipp: Jährlich bis zu 800 Euro bei der KFZ Versicherung sparen – sofort hier klicken und schauen wie das geht.

Fazit: Wenn Sie Ihr Auto / Fahrzeug abmelden möchten, dann können Sie das jederzeit ohne den Brief tun.

 

Marderschreck für das eigene Auto – selber einbauen

Die Marder werden immer aggressiver, einmal das Auto in der Fremde abgestellt und schon nach wenigen Minuten Standzeit kann es passiert sein. Der Marder hat Kabel oder Schläuche im Motorraum zerbissen. Unter Umständen kann das eine ganz schön teure Reparatur sein. Damit das nicht passiert hilft nur ein anständiger Marderschreck.

Sicherer Schutz vor Mardern mit einem Marderschreck

Achtung: Bis zu 800 jährlich sparen mit dem Wechsel der KFZ Versicherung – Kinderleicht. Sofort hier klicken und selber staunen.

Die „Hausmittel“ wie Maschendraht unterm Auto, oder Hundehaare im Motorraum sind alle nutzlos gegen die schlauen Marder. Hier hilft nur Technik in Form eines Marderschrecks.


Und wie Sie ein passendes Gerät finden, und wie Sie den Marderschreck in Ihr Auto einbauen, das lesen Sie in diesem Artikel.

Eine Marderschreck fürs eigene Auto

Hallo und Willkommen zu einem neuen coolen unboxing Video von mir für euch. Heute habe ich hier ein Marderabwehrgerät mirr angeschafft. Weil nämlich in meinem Volvo ist oben an der Schallschutzmatte im Motorraum so schlitze die ich als Marderbisse bewerte.

Da waren einfach so mal Spuren und das schließe ich darauf, dass ein Marder zu Besuch war. Nachdem wir jetzt sozusagen dann Mardergeruch entfernt haben, kommt dieses Maderabwehr Gerät in den Motorraum rein und das wird durch, ich glaube es ist sind Ultraschallwellen angetrieben. Diese halten die Marder weg und werden Sie abhalten vom Auto.

Marderschreck
Marderschreck fürs Auto

Marderschreck und das Zubehör

Aber jetzt schauen wir uns erst mal an was dieses kleine Paket hier so mit sich so bringt. Es ist einfach nur eine Box und da drinnen sehen wir auch schon das Gerät. Oder erst nur die Kabel, die Kabel ohne das Gerät. Was man alles dabei hat, hier sind Standard Kabelbinder und zwei Blechschrauben um den Marderschreck zum Beispiel an der Karosserie zu befestigen.

Die Kabelbinder sind dafür da um es ohne die Schrauben zu befestigen, und dann haben wir hier noch Kontakt Klemmen, ich denke mal die sind für die Stromversorgung, denn das muss ja noch Power kommen. Sas heißt die werden wohl an die Batterie geklemmt.

Das ist es mein Handteller, ihr seht es ist 10 mal 15 Zentimeter groß. Maderfrei heißt es funktioniert 12 Volt DC, das funktioniert mit unserer Batterie im Fahrzeug ganz gut.

Dann haben wir die Betriebsstromaufnahme, diese ist mit 7 Milliampere so wenig, das heißt der Marderschreck wird nicht eure Batterie leer saugen.

Der Schalldruck des Marderschreck liegt bei 85 Dezibel, ein Mensch sollte den aber glaube ich nicht hören, aber wir werden ja sehen. Der muss dann angeklemmt werden.

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Gerät gemacht.

Einbau des Marderschreck ist ganz simpel

Wir haben ein Plus- und Minuspol an der Autobatterie, und wenn wir das sozusagen mit den beiden Kabeln, oder mit nur zwei Kabeln anschließen, dann ist es auf Dauerbetrieb. Wenn wir ein drittes Kabel dazu klemmen, dann würde es so geschaltet sein, dass wenn man den Zündschlüssel umdreht, das Gerät nicht mehr weiterläuft. So also das schwarze Kabel, das hier wird direkt mit dem Pluspol und der Klemme verbunden, muss man doch ein bisschen abisolieren. Hier hätte man ein bisschen besser vorabreiten können. Dann damit über den Pluspol gehen, ihr könnt das ja auch zusammenschrumpfen, dann hält das besser. Was haben wir noch, also schwarz haben wir jetzt am Massepunkt und das braune das ist das hier, das braune kommt an den Minuspol. Das graue Kabel, wenn ihr es sozusagen mit der Stopfunktion bearbeiten wollt, dann schließt ihr das an die Klemme 15, das ist das Zündschloss / Autoradio der Batterie an. Also nicht direkt an die Batterie, sondern halt an die Stromversorgung die dann auch ins Auto führt, zumindest bei den meisten Autos für die Klemme 15 beim ausschalten des Motors automatisch vom plus auf Masse gelegt ist.

Sollte diese Klemme bei eurem Fahrzeug nicht vorhanden sein, oder nach ausschalten der Zündung nicht auf Masse gelegt werden, so könnt ihr auch das Kabel direkt an die Masse, also an die Karosserie anschließen, das heißt also ihr habt mehrere Funktionen hier vereint.

Hier können Sie den von uns getesteten Marderschreck sofort bestellen.

Extra Sicherung für den Marderschreck

Außerdem kann man das hier noch abdrehen sehe ich gerade, guckt euch das mal an, dass ist eine zusätzliche Sicherung, wenn die Sicherung defekt ist dann könnt Ihr diese sogar wechseln, und das gerät wird wieder funktionieren, Wow.

Das komplette Video sehen sie hier.

Nun Wissen sie also wie Sie einen Marderschreck einbauen, wie es zum Thema Marderschaden und KFZ Versicherung aussieht, das lesen Sie hier. Infos zur KFZ Versicherung.

Den von uns getesteten Marderschreck bekommen Sie hier.

Ein Auto ohne TÜV anmelden, ist das möglich?

Sie wollen ein Auto anmelden und fragen sich ob man für die Anmelden bestehenden TÜV braucht? Das klären wir in diesem Artikel. Denn häufig will man ein gebrauchtes Auto anmelden um damit dann in die Werkstatt, bzw. zum TÜV zu fahren. Aber geht dieser Plan auf?

Kann man ein Auto ohne TÜV anmelden?

Achtung: Ganze 800 Euro kann man pro Jahr sparen bei der KFZ Versicherung, einfach wechseln! Hier sofort klicken und selber staunen.

Dazu ein kleines Video wo es um das Thema „Anmelden ohne TÜV“ geht:

Das ist Ralf und das ist Ralf sein neues Auto. Bevor er damit allerdings los fahren darf, muss er das Auto erst beim Straßenverkehrsamt anmelden. Um das Auto anzumelden braucht er:

  • einen gültigen Personalausweis
  • den Fahrzeugbrief um nachzuweisen, dass das Auto in seinem besitz ist
  • Des Weiteren braucht er eine Versicherungsbestätigung – eVB – Diese bekommt man von seiner KFZ Versicherung
  • Bei Autos die älter als 3 Jahre sind wird dazu noch die Bescheinigung der letzten Hauptuntersuchung benötigt

Da Ralf sein neues Fahrzeug noch nicht fahren darf, fährt er noch mit seinem alten Fahrzeug zur örtlichen Zulassungsstelle. Hier wartet er nun bis ein zuständiger Sachbearbeiter frei ist.

Auto ohne TÜV anmelden
Auto ohne TÜV anmelden – ist das möglich?

Nun überreichte er die ganzen Dokumente, diese werden nun vom Sachbearbeiter geprüft. Wenn alle Dokumente korrekt sind, erstellt der Sachbearbeiter den neuen Fahrzeugschein, nun geht Ihr zur Kennzeichenstelle und holt eure neuen KFZ Kennzeichen.

Bei vielen Zulassungsstellen ist die Kennzeichenstelle in einem extra Gebäude. In seiner

kleinen Werkstatt zu Hause angekommen montiert Ralf gleich seine neuen KFZ Kennzeichen, denn fahren ohne Kennzeichen ist Tabu.

Natürlich ist das nicht alles umsonst zu haben, ihr müsst dabei ungefähr mit 100 Euro rechnen, wobei Wunschkennzeichen natürlich extra Kosten. Ich wünsche euch allzeit Gute fahrt und viel Spaß mit eurem neuen Auto.

Das komplette Video:

 

Fazit: Ein Fahrzeug geht nur mit gültigem TÜV anzumelden

Wie Sie gesehen haben ist es also nicht möglich ein Fahrzeug, egal ob Auto oder Motorrad ohne TÜV anzumelden. Ohne gültigen Nachweis einer Hauptuntersuchung werden Sie die Zulassungsstelle erfolglos verlassen.

 

Lesen Sie auch: Ein Auto ohne Brief abmelden / anmelden – ist das möglich?

Tipp: Wie Sie bis zu 800 Euro jedes Jahr an Versicherung sparen das sehen Sie hier. Sofort hier klicken und selber staunen wieviel Geld Sie verschenken.

Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Jeder hat schon einmal ein Auto gesehen was im Straßenverkehr gefahren ist, ohne Kennzeichen. Häufig sieht man dann das das Kennzeichen auf dem Armaturenbrett hinter der Frontscheibe liegt. Doch ist das erlaubt? Gibt es eine Strafe, wenn man ohne fest angebrachtes Kennzeichen erwischt wird?

Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Achtung: Bis zu 800 Euro sparen Sie jährlich mit einem kleinen Wechsel der KFZ Versicherung. Das geht schnell und bringt Bares Geld.
Klicken Sie sofort hier und staunen selber.

Bei dieser Frage setzen wir voraus das Sie eine KFZ Versicherung für Ihr Auto haben.

Häufig sieht man rund um die Zulassungsstellen, das nach dem Abmelden oder Anmelden des Autos einfach das Kennzeichen hinter die Scheibe gelegt wird, und los geht die Fahrt. Häufig ist es einfach nur Faulheit, man möchte nach der Zulassungsstelle nach Haus oder in die Werkstatt.

Doch das ist falsch! Ohne ein fest angebrachtes Kennzeichen an Ihrem Auto, ist ein Bußgeld fällig und das ist empfindlich.

Fahren ohne Kennzeichen am Auto
Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Strafe für das Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Ganze 40 Euro Bußgeld und 1 Punkt in Flensburg sind fällig. Unter diesen Umständen sollten Sie sich doppelt überlegen das Kennzeichen ordnungsgemäß an Ihrem Auto zu befestigen.

Selbst nach einem Unfall, wenn der Kennzeichenhalter zerstört wurde, sollten Sie niemals ohne Kennzeichen weiterfahren. Wenn Sie angehalten werden und behaupten das das Kennzeichen eben erst abgefallen ist, wird man das als Schutzbehauptung abtun, eine Strafe ist trotzdem fällig.

Was ist der Grund für die Strafe bei Fahren ohne Kennzeichen am Auto?

Das ist ganz einfach, wenn ein Kennzeichen hinter der Frontscheibe liegt, oder eben im Auto liegt, dann können Sie nicht identifiziert werden. Das heißt wenn Sie geblitzt werden, kann dieses Vergehen nicht geahndet werden.

Fahren ohne Kennzeichen / Frontscheibe nicht erlaubt
Fahren ohne Kennzeichen / Frontscheibe nicht erlaubt

Ist es erlaubt, wenn das Kennzeichen hinter der Frontscheibe liegt?

Nein, auch wenn es von vorn vielleicht sichtbar ist, es nützt trotzdem nichts. Sie dürfen damit nicht auf der Straße fahren. Das Kennzeichen muss zwingend an dem dafür vorgesehenen Platz befestigt sein.

 

Fazit: Nun Wissen Sie das Sie nicht ohne Kennzeichen am Auto fahren dürfen, selbst wenn es hinter der Frontscheibe liegt ist das fahren verboten.

Schweinwerfer am Auto selber einstellen

Ein sehr wichtiges Bauteil an Ihrem Auto sind die Schweinwerfer, sind diese jedoch verstellt werden Sie schnell eine Gefahr für sich selbst, und auch für andere Verkehrsteilnehmer. Denn wenn diese geblendet werden kann es zu einem Unfall kommen.

Die Schweinwerfer an meinem Auto einfach selber einstellen

Achtung: Bis zu 800 Euro jedes Jahr Sparen – Kinderleicht mit der KFZ Versicherung. Jetzt sofort hier klicken und selber staunen.

Damit Sie nicht jedes Mal eine Werkstatt aufsuchen müssen um die Schweinwerfer an Ihrem Auto einzustellen und zu kontrollieren, haben wir hier für Sie eine Anleitung wie Sie die Schweinwerfer an einem Auto ganz einfach selbst einstellen können.

Tolles Video wie Sie die Schweinwerfer selber einstellen:

Hallo und herzlich Willkommen. Was tun wir heute? Die Scheinwerfer an einem Auto einstellen.

Das ist eine ganz simple Sache, ihr könnt das alles zu Hause machen, am besten sucht ihr euch einen relativ ebenen Untergrund, also ein Feldweg eignet sich dazu nicht. Ideal ist eine Tiefgarage. Ihr braucht natürlich eine Mauer die weiß sein sollte.

Schweinwerfer selber einstellen
Schweinwerfer selber einstellen – so gehts

Wichtig dazu noch zu Wissen: natürlich solltet Ihr die Höhenverstellung der Scheinwerfer auf Null stehen habt, also der höchste Punkt muss eingestellt sein. Ansonsten den Reifendruck bitte noch prüfen davor, dass er jetzt nicht wirklich uneben steht, und am besten noch nicht beladen.

Da fangen wir an zu messen, und zwar die Austrittskante am Scheinwerfer. Ihr benötigt zu dem ganzen einen Schraubenzieher, natürlich hier zum Verstellen der Schweinwerfer.

Einen Meterstab und ein DIN A4 Blatt, und wenn möglich natürlich noch einen Stift.

Wir stellen uns jetzt hier mit dem Blatt direkt vor den Scheinwerfer, so haben wir hier unsere Lichtaustrittskannte und messen diese natürlich vom Boden aus. 65 Zentimeter mit ein bisschen drüber, 65 cm so alles klar. Wir haben das Auto jetzt im Abstand von genau fünf Metern zur Wand geparkt, und wir werden jetzt hier an die Wand die 65 Zentimeter anzeichnen. An die Wand und bei 65cm einen Strich.

Da wir auf fünf Meter parken, das heißt auf fünf Meter Abstand zum Scheinwerfer, darf er bei einem Prozent des Winkels um fünf Zentimeter nach unten gehen. Bei zehn Metern zum Beispiel natürlich 10 cm.

Also das heißt wir haben es hier noch mal, gehen wir die 5 cm runter bei 60 cm und so auf diesen Punkt stellt Ihr den Schweinwerfer ein.

Das heißt, wenn er etwas zu niedrig werden wir Ihn jetzt noch hoch stellen. Meistens habt ihr zwei Schrauben am Scheinwerfer, einer ist die Neigung vom Kegel, und die andere ist die Höhenverstellung. Bei uns in dem Fall ist jetzt hier auf der äußeren Seite die Höhenverstellung.

Wir liegen scheinbar schon mal auf der Höhe von 60 Zentimeter. Wir messen das, das ganze müssen wir auf der anderen Seite nämlich genauso machen. Wir messen wieder bei 65 Zentimetern, und wir gehen wieder auf 60 cm.Das war es auch schon, das komplette Video sehen Sie hier:

Diese Anleitung ist für die meisten Autos gültig. Mit diesem Video bekommen Sie die Scheinwerfer an Ihrem Auto sehr leicht selber eingestellt, das ist auch für Laien zu bewerkstelligen.
Sollten Sie Xenon Scheinwerfer haben dann lassen Sie von den Einstellungen besser die Finger.