KFZ Versicherung Vergleich – so geht es Online 2019

Auf unseren Seiten haben Sie bereits gelesen das ein Wechsel der KFZ Versicherung kein großer Akt mehr ist, und auch das Sie sehr wahrscheinlich viel Geld sparen werden. Doch wie genau läuft so ein Online Vergleich der KFZ Versicherung ab? Auf was muss man alles achten? Wir haben uns für Sie an die Arbeit gemacht, auf dieser Seite erfahren Sie alles was nötig ist für einen:

KFZ Versicherung Online Vergleich

Mit diesen Tipps, Tricks und Erfahrungsberichten sind Sie gewappnet, sich sofort eine günstigere KFZ Versicherung zu suchen. Auf dieser Seite geht es ausschließlich darum wie Sie einen richtigen Versicherungsvergleich Online durchführen, und welche Angaben gemacht werden müssen.

KFZ Versicherung Vergleich – so wird’s gemacht und Geld gespart

Die Kfz-Versicherung bezieht sich im Allgemeinen auf verschiedene Arten von Versicherungen für das Auto oder andere Kraftfahrzeuge, beispielsweise Motorräder, Quads, Transporter. Die bekannteste dabei ist die Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge. Die Kfz-Haftpflichtversicherung kommt für die Schäden der anderen Unfallopfer auf, falls Sie selbst einen Unfall verursachen. Eingeschlossen sind Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden. Bei Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug kommt die Vollkaskoversicherung auf, sofern Sie diese abschließen. Sie gilt für Teil- und Vollkaskoversicherungen, die sich im Leistungsumfang unterscheiden. Die Teilkasko deckt Fahrzeugschäden an Ihrem Fahrzeug ab, die durch Feuer, Explosion, Diebstahl, Sturm oder eine Kollision mit Wild (oder auch anderen Tieren) verursacht wurden. Die umfassenden Dienstleistungen tragen zu ihrem Fahrzeug durch Vandalismus oder persönliche Fahrlässigkeit bei. Eine Vollkaskoversicherung ist nicht obligatorisch und besonders für neue oder wertvolle Autos geeignet.

KFZ Versicherung Vergleich
KFZ Versicherung Vergleich Online

Was benötigt man für einen Online KFZ Versicherung vergleich?

  • Den genauen Fahrzeugtyp, am besten Sie haben die Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder 2 zur Hand / Fahrgestellnummer
  • Ihre letzte Rechnung der Autoversicherung, dort finden Sie den korrekten SFR
  • Den Kilometerstand Ihres Autos
  • Ihre jährliche Fahrleistung (finden Sie auch auf der letzten Versicherungsrechnung)
  • Haben Sie das alles, können Sie sofort hier klicken und loslegen

Während des Online Vergleiches werden Sie verschiedenste Dinge abgefragt, und zwar geht das um den Versicherungsumfang: Vollkasko, Teilkasko, Insassenversicherung, Auslandsversicherung und so weiter. Damit Sie nicht „im Dunkeln herumklicken“ nachfolgend die Aufklärung um was es sich alles handelt.

Soviel sparten andere User durch einen KFZ Versicherung Vergleich

NameAutoJahrespräme vorherJahresprämie nach Online Vergleich
Steffen F.VW Golf 7467 Euro332 Euro
Maik F.VW Amarok Pickup875 Euro553 Euro
Mandy S.Honda Civic398 Euro276 Euro
Anja K.BMW 3 Coupe786 Euro612 Euro

Vollkasko oder Teilkasko – entscheidend für den Online Vergleich

Die Faustregel besagt im Allgemeinen, dass sich eine Vollkaskoversicherung für die ersten 3 bis 5 Jahre des Autos lohnt. Bei der Wahl zwischen Vollkaskoversicherung und Teilkaskoversicherung ist jedoch Ihr aktueller SFR und die Typenklasse entscheidend. Unter extrem günstigen Bedingungen kann eine Vollkaskoversicherung sogar günstiger sein als ein Teilkasko, oder ist auch nur zu einem sehr geringen Aufpreis zu haben! Es lohnt sich bei einem Vergleich, genau hinzusehen und zu und auf die Beitragshöhe zu achten.

Ist Ihr Auto sehr alt und hat keinen Nennenswerten Wiederverkaufswert? Dann sollten Sie den Abschluss einer Teilkasko noch einmal überdenken. Denn im Schadensfall wird in der Regel nur der Zeitwert ersetzt. Bei allen anderen Fahrzeughaltern, wo das Auto nicht gerade einen dreistelligen Wert hat, gehört zumindest die Teilkasko grundsätzlich zum Standardversicherungsprogramm.

Was ist der Schadenfreiheitsrabatt und wie beeinflusst dieser den KFZ Versicherungsvergleich

Diejenigen Autofahrer, die keine Autounfälle verursachen, erhalten einen besseren Beitrag zur Kfz-Haftpflicht- und -Vollkaskoversicherung. Die Versicherungen gewähren Ihnen einen Schadenfreiheitsrabatt. Der jeweilige Betrag ergibt sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kfz-Versicherers.

Der Schadenverlauf in der Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung werden ab dem 1. Januar für das vorangegangene Kalenderjahr neu eingegliedert. Wenn kein Versicherungsschaden vorliegt, werden Sie in die nächst bessere Schadenklasse eingestuft. Ein Downgrade tritt auf, wenn im letzten Kalenderjahr Schäden an die Kfz Versicherungsgesellschaft gemeldet wurden. Entscheidend ist hier der Tag des Anspruchs. Die Umgliederung wird immer auf die erste im neuen Kalenderjahr fällige Prämie wirksam.

Sie sehen also das der korrekte Schadenfreiheitsrabatt beim Online Vergleich extrem wichtig ist, um ein verlässliches Ergebnis zu erhalten. Denn der SFR bestimmt den Beitrag Ihrer KFZ Versicherung maßgeblich.

Mit einem KFZ Versicherungsvergleich hunderte Tarifkombinationen auf einen Schlag vergleichen

Verbraucher können mit einem Online Autoversicherungsvergleich sehr viel Geld sparen. Da in Deutschland kein Fahrzeug ohne Haftpflicht bewegt werden darf, können Sie die Kosten dieser Versicherung nicht endgültig umgehen. Zudem ist die Kfz-Versicherung im Jahr 2018 durch steigende Beiträge aufgefallen, so dass der Vergleich noch lohnender ist als es ohnehin die letzten Jahre schon war. Auf diese Weise können die Ausgaben für die Versicherung auf ein Minimum reduziert werden. Bis zu 600 Euro Ersparnis pro Jahr sind keine Seltenheit. Daher sollten Sie als Verbraucher im Preisvergleich eine günstige Kfz-Versicherung in Betracht ziehen. Aus über 600 Tarifkombinationen ermitteln die großen KFZ Vergleichsrechner das günstigste Angebot. Je nach Höhe der bisherigen Versicherungsbeiträge sparen Sie mit einem Autoversicherungsrechner bis zu 85 Prozent. Der gesamte Versicherungsvergleich ist in Ruhe von zu Hause aus möglich und natürlich ist es kostenlos, einfach, schnell und übersichtlich möglich, ganz ohne nervige Versicherungsvertreter.

Welchen Schaden zahlt welche Versicherung?
SchadenWelche Versicherung zahlt den Schaden:Herabstufung des SFR  
HagelschadenTeilkaskoNein - nur Selbstbeteiligung
DiebstahlTeilkaskoNein - nur Selbstbeteiligung
Sturmschäden / ÄsteTeilkaskoNein - nur Selbstbeteiligung
Zusammenstoß mit WildTeilkaskoNein - nur Selbstbeteiligung
Steinschlag TeilkaskoNein - nur Selbstbeteiligung
Selbst verschuldete Beschädigungen am eigenen AutoVollkaskoJa
Zerstochene ReifenVollkaskoJa
Zusatzversicherung die im Online Vergleich abgefragt wird: Rechtsschutzversicherung

Ihre Autoversicherung bietet Ihnen umfassenden Schutz. Diese Versicherung allein deckt jedoch nicht alle Straßenverkehrsrisiken ab. Zum Beispiel ist bei vielen Unfällen die Schuldfrage nicht sofort klar, oder wird abgestritten. Solche Fälle enden immer häufiger vor Gericht – und das wird schnell teuer. Auch bei scheinbaren Bagatellen lohnt sich eine Verkehrsschutzversicherung zu haben. Denn der Versicherungsbeitrag für ein Jahr ist in der Regel günstiger als eine Beratungsstunde des Anwalts, und die Rechtsschutzversicherung kann nicht nur bei einem Unfall eingesetzt werden, sondern auch bei allen anderen Streitigkeiten im Straßenverkehr, also auch bei Streitigkeiten um Bußgelder oder Blitzer. Wer viel auf den Star0en unterwegs ist, dem raten wir dringen zu einer Verkehrsrechtsschutzversicherung.

Wer eine Verkehrsschutzversicherung abschließt, der muss nicht unbedingt Autofahrer sein, sondern auch als Radfahrer und Fußgänger ist man damit gut versichert – auch wenn man kein Auto besitzt. Die getesteten Tarife unterscheiden sich vor allem darin, welche Personen und wie viele Kraftfahrzeuge versichert sind. Eine einzelne Person benötigt einen anderen Rechtsschutz als eine Familie mit Kindern, die über mehrere Fahrzeuge verfügt. Selbst diejenigen, die kein Auto oder Motorrad haben, können mit dem Mietwagen, als Radfahrer, Fußgänger oder Beifahrer in einen Unfall verwickelt sein und müssen möglicherweise ihre Rechte geltend machen, das ohne Rechtsschutzversicherung anzugehen kann eine nicht unerhebliche Summe betragen. Als Autofahrer schläft (fährt) man also wesentlich entspannter, wenn man neben der KFZ Versicherung zusätzlich eine Rechtsschutzversicherung mit abschließt.

Geld sparen durch KFZ Versicherungsvergleich
Geld sparen durch KFZ Versicherungsvergleich
Schäden verursacht durch Tiere – Marder, Rehe und Co. Bei dem KFZ Versicherungsvergleich beachten

Ein Tierschaden ist nicht gleichbedeutend mit einem Wildschaden, das verwechseln viele. Wird der Wildschaden im Kfz-Versicherungstarif erwähnt, wird hier nur Haarwild nach dem Bundesjagdgesetz abgedeckt. Bei höheren Versicherungstarifen wird jeder durch Wildtiere verursachte Schaden von der Kfz-Versicherung geregelt. Tiere wie der Hund oder die Katze des Nachbarn sind nicht enthalten. Der Schutz vor Tierschäden umfasst oft nur die Tarife der Vollkaskoversicherung. Und dieser Punkt ist zu bedenken, denn wenn zum Beispiel ein Schaf auf der Straße läuft und es kommt zur Kollision mit Ihrem Auto, dann wird es schon brenzlig. Wenn nämlich der Schafbesitzer nicht ermittelt werden kann, dann gehen Sie ohne entsprechende Versicherung leer aus und müssen den Tierschaden selbst bezahlen. Und ein Schaf oder ein großer Hund kann sehr teure Schäden verursachen.

Die Teilkaskoversicherung deckt einige Schäden an Ihrem Fahrzeug ab, z. B. Diebstahl, Naturschaden, Feuer, Glasschaden und unter anderem Tierbissschäden, wichtigstes Tier hierbei, der Marder. In Deutschland werden jedes Jahr Hunderttausende Schäden durch Marderbissen bei den Kfz-Versicherern gemeldet. Die meisten Marder beschäftigen sich mit Zündkabeln und beschädigen diese, aber auch Kühlwasser- und Scheibenwischerschläuchen. Auch Stromleitungen und Isolierungen sind vor ihnen nicht sicher. Schäden wie durchgenagter oder durchgebissener Kabel werden als direkter Schaden durch einen Marderbiss bezeichnet.

Folgeschäden mit versichern

Häufig sind nur direkte Marderschäden mitversichert. Doch durch den eigentlichen Marderschaden können sehr teure Folgeschäden entstehen. Wird zum Beispiel ein Kühlmittelschlauch durchgebissen dann ist das ein direkter Marderschaden. Doch es dem defekten Kühlwasserschlauch kann unter umständen ein Motorschaden entstehen. Wenn Sie Folgeschäden nicht mitversichert haben, dann bleiben Sie auf diesem Schaden sitzen! Sie sehen also ein ständiges Abwägen zwischen sparen am Versicherungsbeitrag oder besserem Versicherungsschutz ist nötig.

Jetzt geht es los, der Vergleich der Versicherung kann starten

Mit diesen Informationen sind Sie für den Online Vergleich der KFZ Versicherung gewappnet. Nehmen Sie sich etwas Zeit, spielen die verschiedenen Varianten durch, und achten auf den Preis. Manchmal ist ein besserer Versicherungsschutz nur ein klein wenig teurer, manchmal ist es genau andersrum. Hier hilft nur probieren und vergleichen.