Ein Auto ohne TÜV anmelden, ist das möglich?

Sie wollen ein Auto anmelden und fragen sich ob man für die Anmelden bestehenden TÜV braucht? Das klären wir in diesem Artikel. Denn häufig will man ein gebrauchtes Auto anmelden um damit dann in die Werkstatt, bzw. zum TÜV zu fahren. Aber geht dieser Plan auf?

Kann man ein Auto ohne TÜV anmelden?

Dazu ein kleines Video wo es um das Thema „Anmelden ohne TÜV“ geht:

Das ist Ralf und das ist Ralf sein neues Auto. Bevor er damit allerdings los fahren darf, muss er das Auto erst beim Straßenverkehrsamt anmelden. Um das Auto anzumelden braucht er:

  • einen gültigen Personalausweis
  • den Fahrzeugbrief um nachzuweisen, dass das Auto in seinem besitz ist
  • Des Weiteren braucht er eine Versicherungsbestätigung – eVB – Diese bekommt man von seiner KFZ Versicherung
  • Bei Autos die älter als 3 Jahre sind wird dazu noch die Bescheinigung der letzten Hauptuntersuchung benötigt

Da Ralf sein neues Fahrzeug noch nicht fahren darf, fährt er noch mit seinem alten Fahrzeug zur örtlichen Zulassungsstelle. Hier wartet er nun bis ein zuständiger Sachbearbeiter frei ist.

Auto ohne TÜV anmelden
Auto ohne TÜV anmelden – ist das möglich?

Nun überreichte er die ganzen Dokumente, diese werden nun vom Sachbearbeiter geprüft. Wenn alle Dokumente korrekt sind, erstellt der Sachbearbeiter den neuen Fahrzeugschein, nun geht Ihr zur Kennzeichenstelle und holt eure neuen KFZ Kennzeichen.

Bei vielen Zulassungsstellen ist die Kennzeichenstelle in einem extra Gebäude. In seiner

kleinen Werkstatt zu Hause angekommen montiert Ralf gleich seine neuen KFZ Kennzeichen, denn fahren ohne Kennzeichen ist Tabu.

Natürlich ist das nicht alles umsonst zu haben, ihr müsst dabei ungefähr mit 100 Euro rechnen, wobei Wunschkennzeichen natürlich extra Kosten. Ich wünsche euch allzeit Gute fahrt und viel Spaß mit eurem neuen Auto.

Das komplette Video:

 

Fazit: Ein Fahrzeug geht nur mit gültigem TÜV anzumelden

Wie Sie gesehen haben ist es also nicht möglich ein Fahrzeug, egal ob Auto oder Motorrad ohne TÜV anzumelden. Ohne gültigen Nachweis einer Hauptuntersuchung werden Sie die Zulassungsstelle erfolglos verlassen.

 

Lesen Sie auch: Ein Auto ohne Brief abmelden / anmelden – ist das möglich?