Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Jeder hat schon einmal ein Auto gesehen was im Straßenverkehr gefahren ist, ohne Kennzeichen. Häufig sieht man dann das das Kennzeichen auf dem Armaturenbrett hinter der Frontscheibe liegt. Doch ist das erlaubt? Gibt es eine Strafe, wenn man ohne fest angebrachtes Kennzeichen erwischt wird?

Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Bei dieser Frage setzen wir voraus das Sie eine KFZ Versicherung für Ihr Auto haben.

Häufig sieht man rund um die Zulassungsstellen, das nach dem Abmelden oder Anmelden des Autos einfach das Kennzeichen hinter die Scheibe gelegt wird, und los geht die Fahrt. Häufig ist es einfach nur Faulheit, man möchte nach der Zulassungsstelle nach Haus oder in die Werkstatt.

Doch das ist falsch! Ohne ein fest angebrachtes Kennzeichen an Ihrem Auto, ist ein Bußgeld fällig und das ist empfindlich.

Fahren ohne Kennzeichen am Auto
Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Strafe für das Fahren ohne Kennzeichen am Auto

Ganze 40 Euro Bußgeld und 1 Punkt in Flensburg sind fällig. Unter diesen Umständen sollten Sie sich doppelt überlegen das Kennzeichen ordnungsgemäß an Ihrem Auto zu befestigen.

Selbst nach einem Unfall, wenn der Kennzeichenhalter zerstört wurde, sollten Sie niemals ohne Kennzeichen weiterfahren. Wenn Sie angehalten werden und behaupten das das Kennzeichen eben erst abgefallen ist, wird man das als Schutzbehauptung abtun, eine Strafe ist trotzdem fällig.

Was ist der Grund für die Strafe bei Fahren ohne Kennzeichen am Auto?

Das ist ganz einfach, wenn ein Kennzeichen hinter der Frontscheibe liegt, oder eben im Auto liegt, dann können Sie nicht identifiziert werden. Das heißt wenn Sie geblitzt werden, kann dieses Vergehen nicht geahndet werden.

Ist es erlaubt, wenn das Kennzeichen hinter der Frontscheibe liegt?

Nein, auch wenn es von vorn vielleicht sichtbar ist, es nützt trotzdem nichts. Sie dürfen damit nicht auf der Straße fahren. Das Kennzeichen muss zwingend an dem dafür vorgesehenen Platz befestigt sein.

 

Fazit: Nun Wissen Sie das Sie nicht ohne Kennzeichen am Auto fahren dürfen, selbst wenn es hinter der Frontscheibe liegt ist das fahren verboten.