Vignette von der Scheibe entfernen – unsere Tricks

In einigen Ländern Europas gibt es eine Vignettenpflicht, zum Beispiel in der Tschechei, Österreich, Bulgarien, Frankreich und vielen weiteren.

Achtung: Bis zu 800 Euro jährlich sparen für den Wechsel der KFZ Versicherung. Sofort hier klicken und selber staunen.

Wollen Sie nun mit Ihrem Auto in diese Länder reisen dann müssen Sie eine Vignette kaufen und in die Frontscheibe kleben, das ist keine große Sache. Doch das böse erwachen kommt nach dem Urlaub, nämlich dann, wenn Sie die Vignette wieder von der Scheibe lösen möchten. Das ist nämlich nicht so einfach. Damit die Vignetten nicht missbraucht werden, haben Sie eine sehr hohe Klebekraft. Daher lassen Sie sich nicht so leicht von der Scheibe lösen, wie wir es gern hätten.

Vignette von der Scheibe lösen

Also einfach mit dem Fingernagel dahinter und ablösen geht nicht, welche Tricks es gibt um die Vignette zu lösen, das zeigen wir auf dieser Seite.

Vignette entfernen
Vignette entfernen

Video mit Tipps und Tricks zum Lösen der Vignette:

Heute zeige ich euch wie man Vignetten und andere schwer zu entfernendem Aufkleber ganz einfach von der Frontscheibe entfernen kann. Ich meine Schweizer Kollegin hat einmal gemeint, mach mal ein Video wie man einfach Vignetten entfernen kann.

Daraufhin habe ich mich schlau gemacht, denn mit den Fingern klappt das überhaupt nicht gut. Generell ist es eine nervige Angelegenheit, Vignetten wieder restlos zu entfernen. Mit einem Messer klappt es schon besser, aber da besteht die Gefahr des Kratzens anderer Gegenstände, und die Reste der Aufkleber muss man dann auch erstmal vom Messer wieder abbekommen. Wenn man denn überhaupt die Vignette restlos entfernt bekommt.

Gäbe es doch bloß einen weichen Stoff an den kaum etwas haftet. Ja das Zeug mit dem unsere Pfannen beschichtet sind, das ist einer der Kunststoffe mit dem geringsten Halt gegen Reibungen. Außerdem ist mir persönlich kein Schaber bekannt aus Teflon haftet, falls ihr einen kennen solltet bin ich mal gespannt, schreibt mir in die Kommentare. Also habe ich mir für dieses Experiment ganz einfach einen Teflon Rundstab zugelegt. Aber wo zur Hölle kann ich jetzt Teflon herbekommen, also ich habe ihn ganz bequem im Internet bestellt, der link ist in der Beschreibung.

Nach dem ich mir ein Stück zurechtgesägt habe, habe ich meine Schleifmaschine drangehalten und den Rundstab stark bearbeitet. Hierbei sollte man unbedingt eine Schutzbrille tragen.

Ja auch hier und an der Schleifmaschine zuhause, wer möchte kann auch gerne zu einer Feile greifen. Das dauert zwar etwas länger, aber man sollte auf das gleiche Ergebnis kommen.

Wenn es am Ende ungefähr so aussieht, dann haben wir mit der Schleifmaschine innerhalb von fünf Minuten ein Gadget erstellt mit dem man beinahe jeden Aufkleber / Vignette mühelos entfernen kann. Ihr glaubt mir gar nicht wie froh ich über diese selbst gemachte Gerät bin.

Verschiedene Tricks zum entfernen der Vignette

Es schafft es auch in die ecken zu entfernen, das wäre schon mal eine Möglichkeit, aber wisst ihr wie es noch gehen soll? Mit einem stinknormalen Fön, erwärmt einfach die Vignette, und wenn sich der Kleber zu lösen scheint, zieht sie ganz einfach ab. Das wäre also die einfachere Methode, aber wer viel mit Klebestreifen zu tun hat, beispielweise auch auf der Arbeit wird sich mit einem selbstgemachten Teflon-Schaber den Alltag wesentlich erleichtern. Ich kann es nur empfehlen. Aber was haltet ihr davon? Kennt ihr vielleicht noch andere Tricks oder wie es besser geht? Schreibt das in die Kommentare.

Das komplette Video sehen Sie hier:

Jetzt Wissen Sie wie Sie hartnäckige Vignetten ganz einfach von Ihrer Scheibe entfernen können.

Tipp: Fällt beim entfernen auf das die Scheibe kaputt ist? Dann zahlt diesen Schaden vielleicht Ihre KFZ Versicherung

Spartipp: Wieviel Sie genau mit Ihrer KFZ Versicherung sparen, das sehen Sie sofort wenn Sie hier klicken und einen kostenlosen Vergleich machen.